Gemüsegärten in Schulen

In Kooperation mit dem Bildungsministerium (Ministerio de Educación) und finanziell von der Bank Ademi gefördert, hat die Fundación seit 2013 das Projekt Schulgärten in ihrem Programm. 

 

Hierbei werden in ausgewählten Schulen auf dem Land und in der Stadt, San Francisco de Macorís, Gemüsegärten angelegt. 

Das Projekt wird von einer Technikerin der Fundación koordiniert und von zwei weiteren Mitarbeitern betreut. 

Zusammen mit Schülern, Lehrern und Personal der Schulen, werden die Beete angelegt, die Erde aufbereitet und die Zäune gebaut. 

Bevor es ans aussähen des Gemüses geht, wird den Kindern in Workshops und Präsentationen die Relevanz von gesunder Ernährung und ökologischem Anbau erklärt. 

Vor dem Hintergrund, dass sich die Dominikanische Republik in den letzten 30 Jahren immer mehr von der Subsistenzwirtschaft weg entwickelt hat und als Inselstaat sehr abhängig von importierten Lebensmitteln ist, lässt sich heute feststellen, dass viel von dem Potential, zb. der Fruchtbarkeit der Erde und den günstigen Wetterbedingungen, ungenutzt bleibt. 

 

Die Kinder sollen durch die Schulgärten animiert werden, sich mit gesunder Ernährung auseinander zusetzten, eigenständiger und unabhängig werden und die Möglichkeiten, die sie, was Landwirtschaft und Gemüseanbau angeht, zu erkennen. 

 

Gleichzeitig geht es auch darum die Kinder im Umgang mit der Natur, Pflanzen und Wassernutzung zu sensibilisieren. 

 

Gerade heute wird wieder viel Wert auf ökologische Landwirtschaft und unbehandeltes Gemüse gelegt, wenn von einer gesunden und Chemikalien unbelasteten Ernährung gesprochen wird. 

ubicación 

Está ubicada a unos 15 kms al Nordeste de la ciudad de San Francisco de Macorís, República Dominicana.

 

Mapa entero: 

https://drive.google.com/open?id=1TFfUFvz2Ala9f83USMafb0B-wug&usp=sharing

 

Fundación Loma Quita Espuela, Inc.

 

C/ Dr. Luis E. Carrón

Urb. Almánzar

Apdo Postal 236

San Francisco de Macorís,

República Dominicana

 

Tel.: 809-588-4156

Fax.: 809-588-6008

 

E-Mail: lomaquitaespuela@gmail.com