Wir sind eine Nonprofit-Organisation


Die Fundación Loma Quita Espuela, Inc. (FLQE) ist eine private, gemeinnützige Organisation, die am 22. März 1990 gegründet wurde.

 Der Grund für die Einrichtung der FLQE bestand in der Notwendigkeit, die natürlichen Ressourcen des Berges Loma Quita Espuela zu schützen. Dieser befindet sich etwa 15 km nordöstlich von San Francisco de Macoris in der Dominikanischen Republik.

Das Ziel der FLQE ist, ein Gleichgewicht zwischen der Erhaltung und der sinnvolle Nutzung der natürlichen Ressourcen des Berges Loma Quita Espuela zu schaffen und die Lebensqualität in den umliegenden Gemeinden zu verbessern.

Die Methode der Institution ist, die Gemeinden an der Entscheidungsfindung zu beteiligen und zusammen Pläne und Aktionen zu entwickeln.

Die wichtigsten Ideologen waren Dr. Alfonso Moreno Martínez, der erste Präsident, Dr. Johannes Hager, Mitarbeiter des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED), Dr. Ramón Ovidio Sanchez, Tony Santos vom Landwirtschaftsministerium (SEA) und Ing. Josef Marcano, Nationale Universität UNPHU.

Dieses Team entwickelte einen Management-Plan für Loma Quita Espuela, mit dem Vorschlag, in diesen Bereich Komponenten aufzunehmen, wie die nachhaltige Landwirtschaft, Bildung der umliegenden Gemeinden, Nutzung sowie Erhaltung und Bewirtschaftung der umgebenden Wälder.

ubicación 

Está ubicada a unos 15 kms al Nordeste de la ciudad de San Francisco de Macorís, República Dominicana.

 

Mapa entero: 

https://drive.google.com/open?id=1TFfUFvz2Ala9f83USMafb0B-wug&usp=sharing

 

Fundación Loma Quita Espuela, Inc.

 

C/ Dr. Luis E. Carrón

Urb. Almánzar

Apdo Postal 236

San Francisco de Macorís,

República Dominicana

 

Tel.: 809-588-4156

Fax.: 809-588-6008

 

E-Mail: lomaquitaespuela@gmail.com